Kalles Lieblingsbücher

Diese Homepage wurde von Elisa Lehmann erstellt. Sie ist Schriftstellerin und ich, der Kalle inspiriere sie. Möchtet ihr ein Buch verschenken, vielleicht noch mit persönlicher Widmung? z.b.: Für Christine (mit Datum) und Unterschrift der Autorin. Ich stelle euch zwei meiner Lieblingsbücher vor. Ihr könnt diese Bücher in jeder Buchhandlung kaufen oder bestellen.


  Gruß euer Kalle  

Gebranntes Kind:

gebranntes kind             
ISBN: 3-934988-13-X            

Kurzinhalt: Sylvia glaubt sich am Ziel ihrer Wünsche: Endlich hat sie einen Vater. Leider erweist sich der erfüllte Traum bald als Alptraum. Der neue Vater, Jochen, hat nichts für die Kinder seiner Frau übrig, nur das gemeinsame Kind, das kurze Zeit nach der Eheschließung zur Welt kommt, umgibt er mit Liebe. Ein tödlicher Unfall an seiner Arbeitsstelle wirft ihn völlig aus der Bahn und er beginnt seine Aggressionen an seiner Frau und den Kindern auszulassen. Gerade als Sylvias Mutter beschlossen hat, die Ehe zu beenden, verursacht Sylvia einen Brand, der fast die gesamte Familie das Leben kostet. Nur sie selbst und der Stiefvater überleben. Sylvia verbringt die nächsten Jahre im Kinderheim und leidet schwer unter Schuldgefühlen. Eines Tages erhält sie Besuch von ihrem Stiefvater, der Sylvia als Mörderin seines Sohnes bedroht. Von da an, hat sie keine ruhige Minute mehr. Schließlich macht Jochen seine Drohung wahr.

Gedanken:

lyrik
ISBN: 3-934988-21-0

Auch dieses Buch könnt ihr in jeder Buchhandlung bestellen. Wenn ihr eine persönliche Widmung der Schriftstellerin möchtet, teilt es mir einfach mit. Wie zum Beispiel: Für meinen Kalle....Unterschrift, handsigniert von Elisa Lehmann. Auf Wunsch auch mit Datum. Wollt ihr eine Widmung, dann bestellt euer Buch über meine Homepage für 10,- €. (7,50 € für dein Buch mit Widmung + 2,50 Versandkosten mit deiner Anschrift oder an gewünschte Lieferadresse).                


 Gruß Kalle.

Kalle hat wieder die Hälfte vergessen. Ich schreibe euch einfach die Rückseite vom Buch "Gedanken" auf, denn ihr sollt doch wissen, worum es überhaupt geht.

Viele Grüße Mikesch.

Kennt ihr den Unterschied zwischen Fuchs und Eichhörnchen?
Ein Eichhörnchen ist ein von der Waldparteileitung zusammengeschissener Fuchs.


Aber jetzt wieder zum Buch "Gedanken".

In meinen Büchern schreibe ich über Schicksale die mich bewegen.

Wenn einem trunksüchtigen, prügelnden Vater das Sorgerecht entzogen wird und sein kleiner Sohn ins Kinderheim gehen muss, dann frage ich mich zum Beispiel, wie es kommt, dass der Vater seine Wut an dem kleinen unschuldigen Kind auslässt? Wo ist die Mutter? Wie verarbeitet das Kind diese Erlebnisse? Lese ich in der Zeitung einen Artikel in dem steht, dass ein Selbstmörder auf ein anderes Auto zufährt und einen anderen Menschen dadurch mit in den Tod reißt, dann stelle ich mir vor,  dass dieser andere Mensch eine Familie hat. Ich denke an die Trauer und den Schmerz dieser Familie. An den sinnlosen Tod eines unschuldigen Menschen, der zur falschen Zeit am falschen Ort ist. Meine Geschichten beruhen auf eigenen Erlebnissen im Bekanntenkreis, aus Artikeln, aus den Medien und auch auf eigenen Erfahrungen. Ich bin ein lebenslustiger Mensch und möchte auch nicht alles schwarz malen, aber es gibt Momente, da denke ich, das kann doch nicht wahr sein. Nur 2000 Meter von mir entfernt, lag seit drei Wochen eine ältere Frau tot in ihrer Wohnung. Drei ganze Wochen wurde sie von niemandem vermisst. Wie einsam muss diese ältere Dame gelebt haben? Bestimmt hat sie Kinder in die Welt gesetzt? Sind ihre Kinder aus beruflichen Gründen weit weg von ihr oder wohnten sie nur wenige Meter von ihrer Mutter entfernt? Wie kann ein Mensch mehrere Wochen tot sein und keiner vermisst ihn? Über diese Themen schreibe ich in meinen Büchern und möchte auch andere Menschen dazu bewegen, über gewisse Sachen nachzudenken.          (Auszug - Gedanken - Rückseite des Buches)




Weitere Leseproben:

Gewalt

Gewalt in der Kindererziehung:
Erschrocken blickt das Kind in des Vaters Gesicht. "Bitte Vater, schlage mich heute nicht".
Es weicht zurück vor den großen Händen. Wie wird diese Erziehung einmal enden?

Gewalt in der Ehe:
Mann schlägt Frau - Frau schlägt Mann. Welches Glück, dass ich bei diesem Thema nicht mitreden kann.

Gewalt in der Schule:
Sie sind noch so jung aber müssen sich raufen. Harte Worte fallen:
"Gib dein Taschengeld her, ich will mir was kaufen".
Zögernd gibt er sein Kleingeld her, dann hört er die Worte:
"Morgen bekomme ich mehr"!

Gewalt während der Liebe:
Er umarmt sie roh und dringt in sie ein. Sie lässt es geschehen und möchte nicht schrein.
Er ist brutal, doch sie liebt ihren Mann, weil sie sich nicht von ihm befreien kann.


Schönheit

Warum ist heutzutage die äußere Schönheit so gefragt und ein neuer Termin beim Chirurgen angesagt?

Diätenwahn und Schlankheitspille - ist das des Menschen wichtigster Wille?

Ist Superschlank so aktuell und vergessen wir unsere Gesundheit vielleicht zu schnell?

Haben wir nicht andere Sorgen und denken weiter, als bis morgen?

Geliebt zu werden und seelische Ausgeglichenheit, ist innere Schönheit für alle Zeit.

Akzeptieren wir das eigene Ich, dann ist innere Ruhe Schönheit für mich.

Habe ich eine gesunde Familie, Freunde und Arbeit jederzeit, dann bin ich für die seelische Schönheit bereit.

Der äußere Wert, ob Schönheit oder finanziell, beeinflusst die Menschen viel zu schnell.

Der innere Wert wird oft vergessen und sich am falschen  Ideal gemessen.

Tabu

Tante Gerdi, ich muss mit dir reden.
Wäre es doch nicht passiert, ich würde viel dafür geben.
Auf dem Heimweg machte ich eine Pause und war bei euch zu Hause.
Onkel Jochen war zuerst sehr nett. Doch dann schob er mich in Richtung Bett.
Er versuchte mich überall anzufassen und wollte nicht mehr von mir lassen.
Ich fühlte mich elend und benommen. Zum Glück ist euer Kind gekommen.
Onkel Jochen war starr vor Schreck. Ich nutzte die Situation und lief weg.
Kind, was erzählst du nur für dumme Sachen.
So etwas würde dein Onkel niemals machen.
Kleines Fräulein höre mir zu! Solche Sachen sind tabu.

 
Braucht ein Kind die Zeit zum Reden, müssen wir ihm diese Minuten geben!
Oder haben wir für dieses Thema kein Ohr und schieben andere Dinge vor?
Hören wir dem Kind doch zu, denn diese Situation ist kein Tabu.

Urteil

Ein Obdachloser sitzt am Straßenrand. Drei Jugendliche haben ihn Penner genannt.
Ohne Warnung schlagen sie auf diesen Mann ein. Ein Passant fragt: "Muss denn das sein"?
Drohend gehen sie auf den Passanten zu. "Hau endlich ab, oder der nächste bist du"!
Eilig setzt er seinen Weg fort, von Hilfe und Grausamkeit fällt kein Wort.
Wieder treten sie auf den Obdachlosen ein und er ist unfähig zu schrein.
Die Hände hoch haltend zum Schutz vor das Gesicht, er lässt sie sinken ,
aber die Schläger bemerken es nicht.
Hirnblutungen und Rippenbrüche sind das Resultat. Warum begingen sie diese unmenschliche Tat?
Der Prozess wird gemacht und an den Toten gedacht.
Der Verteidiger redet und gestikuliert wie wild, seine Mandanten waren alkoholisiert - wird dadurch dieses Urteil mild?
Die Tat geschah unter Alkohol und Gruppendynamik. Der Richterspruch fällt, es herrscht Panik.
Die drei Angeklagten haben angeblich Reue gezeigt, deshalb ist der Richter zu diesem milden Urteil geneigt.
Im Saal herrscht Raunen und eine Frau weint entsetzt.
Es ist die Schwester des Toten und sie fühlt sich verletzt.
Nicht lange, dann werden sich diese Mörder auf die Straße wagen und wieder einen wehrlosen Menschen erschlagen.


© 2004-2016  Elisa Lehmann  |  Alle Rechte vorbehalten  |  All rights reserved